Dieser Brandschutzservice beinhaltet die Wartung der Steigleitungen durch sachkundiges, geschultes Fachpersonal, inklusive der wechselpflichtigen Teile. Als Steigleitungen gelten alle Rohrleitungen, die im Brandfall in einem Gebäude Löschwasser leiten und transportieren können. Im Umfang der gebuchten Dienstleistung sind alle Arbeiten enthalten, die im Rahmen einer vom Gesetzgeber geforderten Überprüfung notwendig sind. Alle Prüfungen und Wartungen beinhalten eine ordnungsgemäße Dokumentation für Behörden und Versicherungen. Die Arbeitszeit ist mit Buchung der Dienstleistung abgegolten.

 

Der Preis versteht sich je Steigleitung. Die Prüfung und Wartung einzelner Entnahmestellen ist optional bequem hinzubuchbar.

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass der Zugang zu den Steigleitungen und zu den Entnahmestellen, sowie zum Wasserablassventil am Tag des Prüftermins uneingeschränkt gewährleistet sein muss.

 

Alle Preise gelten für die Prüfung und standardmäßige Arbeitsmittel für die Steigleitungswartung, jedoch exklusive Ersatzteilen bei Beschädigungen. Im Falle einer notwendigen Reparatur kann diese auf Wunsch zusätzlich beauftragt werden.

 

Wichtiger Hinweis: Die 3-jährige Prüfung erfordert neben dem Wartung durchführenden Sachkundigen, die Anwesenheit eines Sachverständigen, der der die gesetzlich vorgeschriebene 3-Jahres-Prüfung der Steigleitung abnimmt. Dieser ist in der Buchung dieses Services nicht inbegriffen. Der Sachverständige arbeitet in der Regel auf eigene Rechnung, kann auf Wunsch über Brandschutz*Schuster vermittelt werden.

Steigleitung Wartung in Berlin

149,00 €Preis
    • Anfahrt innerhalb Berlins inklusive
    • Rüstzeit inklusive
       

    Zeitaufwand des Fachpersonals (2 Monteure) für:

    • Allgemeine Prüfung der Steigleitung nass / trocken
    • Sichtkontrolle der Leitung und Anschlüsse
    • Wartungsarbeiten des Anschlusses der Einspeisearmatur
    • Prüffüllung der Steigleitung
    • Entleerung der Steigleitung
    • Prüfung und Wartung der Entnahmestelle
    • Schriftliches Instandhaltungsprotokoll für Behörden und Versicherungen